Der ChefHeads-Club der Kchenchefs im Jahr 2008 gegrndet...

...und bndelt die Kompetenzen von Patrons, Hoteldirektoren, Restaurantleiter, Sommeliers, Kchenchefs, Sous Chefs, Chef Patissiers, Konditoren und Bcker weltweit und frdert die Kommunikation untereinander. Dort treffen sie sich unter dem Dach der Kulinarik mit alten und neuen Kollegen zum Fachgesprch und geben Ihre Erfahrung an junge Kolleginnen und Kollegen den "Junior-ChefHeads" weiter. Die Mitglieder profitieren vom groen Netzwerk der Kulinarik, von Erzeugern, der Industrie, den Kchentechnikanbietern und allen die Essen nicht als notwendiges bel ansehen.

Im Netzwerk der Kulinarik aus mehr als 8 Lndern sind die ChefHeads Club der Kchenchefs die Trendsetter der kulinarischen Community. Das leben die mehr als 600 Mitglieder zum Thema Genuss & Leidenschaft in all seinen Facetten. Das gesamte Netzwerk umfasst mehr als 5.000 Teilnehmer, vom Hotelier ber den Sommelier und Restaurantleiter bis zum F&B Manager, Kchenchef und Kchendirektor. Kche, Service und Wein sind bei den ChefHeads in guten Hnden, aber nicht erstarrt in Vereinsstrukturen, sondern modern und innovativ, durch den Einsatz einer breiten Medienprsenz. Jugendfrderung wird mit groem Ehrgeiz in Angriff genommen. Diese "Junior-ChefHeads" aus dem 3.Lehrjahr als Koch/Kchin werden hilfreich begleitet.

Bekanntheitsgrad der Mitglieds-Betriebe liegt genau so im Interesse, wie die Vermarktung der einzelnen Club-Mitglieder gleich ist allen das Bestreben, den Gast mit individueller, sehr persnlicher Note zum kulinarischen Erlebnis zu verwhnen.

Hier nur einige der bekanntesten Kche bei den ChefHeads:

Dieter Mller
Toni Mrwald
Georg Maushagen
Heinz O. Wehmann
Christopher und Alejandro Wilbrand
Benedikt Faust
Holger Bodendorf
Daniel Gottschlich
Herbert Brockel
Harald Derfu
Markus Semmler


Guido Fritz, Prsident & Grnder


Gutes tun und darber auch reden, das ist unser Credo. Wir untersttzen nun bereits seit ber 10 Jahren die Stiftung KinderHerz mit bundesweiten Charity-Events. Dazu helfen uns Sternekche aus unserem Netzwerk der Kulinarik.